Betriebliche Gesundheitsförderung

u

Was versteht man unter der Betrieblichen Gesundheitsförderung?

Unter der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) wird ein ganzheitlicher Ansatz verstanden. Er beinhaltet neben gesundheitsförderlichen Maßnahmen auch Aktivitäten zur Verbesserung der Unternehmenskultur, des Betriebsklimas, der Vereinbarkeit von Privat und Beruf und der altersgerechten Arbeit.

Welche Ziele sind mit der BGF verbunden?

Die BGF hat das Ziel Belastungen zu verringern und persönliche Ressourcen zu stärken. Durch Anwendung der richtigen Maßnahmen entsteht für sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer eine Situation, die allen Beteiligten nur Vorteile bietet. Die Vorteile der betrieblichen Gesundheitsförderung können Sie hier nachlesen.

=

Wie wird die BGF umgesetzt?

Unter den Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung bieten wir Ihnen folgende Umsetzungshilfen an:

  • Bewegungsangebote
  • Gymnastik
  • Arbeitsplatzergonomie
  • Ernährungsberatung
  • Stressmanagement
  • Gesundheitstage
  • u.v.m.

Unser Angebot an Sie:

  • Spezialisten zum Thema Bewegung.
  • Experten zum Thema Gesundheit und Therapie.
  • Erfahrungen und Kenntnisse von und mit Krankheitsbildern.
  • Fachwissen für physiologische Abläufe und eingefahrene Bewegungsmuster.
  • Erfahrung im Bereich Präventation und der betrieblichen Gesundheitsförderung.
  • Sportwissenschaftliche Unterstützung.
  • Regelmäßige Projektanalysen.

Ihr Partner für betriebliche Gesundheitsförderung

Sie sind ein zukunftsorientiertes Unternehmen und legen Wert auf zufriedene Mitarbeiter? Sie wollen Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern und ein attraktiver Arbeitgeber an Ihrem Standort werden? Oder möchten Sie die Arbeitsleistung und Arbeitsmotivation Ihrer Mitarbeiter steigern und damit die Produktivität erhöhen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zu einem erfolgreichen zukunftsorientiertem Unternehmen.

Christina Woyke

Christina Woyke

Physiotherapeutin

  • Masseurin
  • Bobath Therapeutin
  • Skoliose Therapeutin
  • Übungsleiterin (Rehasport) für die Bereiche Orthopädie, Neurologie und Innere Medizin
  • Kinderrückenschullehrerin
Klaus Dobler

Klaus Dobler

Heilpraktiker - Physiotherapeut und Rückenschullehrer

  • Med. Trainingstherapie
  • Krankengymnastik
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Osteopathie
  • Chiropraktik
  • Neuraltherapie
  • Ohrakupunktur
  • Ästetik (Faltenunterspritzung)

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Bundesgesundheitsministeriums. Sie können jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen rundum die betriebliche Gesundheitsförderung.